Die 5 Kneipp-Säulen




Ein paar Tipps:

Essen Sie vielseitig und abwechslungsreich. Verboten hat Sebastian Kneipp nichts – nur das Übertreiben. Kneipp meinte: „Im Maße liegt die Ordnung. Jedes Zuviel und jedes Zuwenig stellt an Stelle der Gesundheit Krankheit.“ Würzen Sie vielseitig: frische Kräuter, Knoblauch, Zitrone, Meerrettich oder Zwiebel bieten mehr Geschmacksvarianten als nur Salz und Ketchup. Pflanzliche Lebensmittel bevorzugen – am besten fünf mal täglich Obst und Gemüse und dafür nur wenig Tierisches. Milch (-produkte) am besten täglich genießen. Seefisch einmal die Woche in den Speiseplan einbauen.

Wenig Fett – und wenn, dann kalt gepresst und nicht raffiniert. Viel trinken. Genussmittel wie Kaffee und Wein dürfen Sie ruhig dann und wann genießen. Heimische Lebensmittel und nach Jahreszeit verwenden. Frische Zutaten schonend zubereiten. Essen Sie in Ruhe und in angenehmer Atmosphäre. (Text: Kneipp-Bund)



Adresse:

Kneipp-Verein
Bad Nauheim/Friedberg/
Bad Salzhausen e.V.
Postfach 1573
61215 Bad Nauheim

Kontakt

Telefon 0 60 32 - 5 07 03 13
Email: info@kneipp-bn.de
SPRECHZEITEN TELEFONISCH
Donnerstags, 15 - 17 Uhr

Geschäftsstelle

SPRECHZEITEN VOR ORT
Dienstags, 10 - 12 Uhr
In den Kolonnaden 1
61231 Bad Nauheim



TOP
© 2017 Kneipp-Verein Bad Nauheim/Friedberg e.V.